Das geht doch nicht! Und widerspricht einigen Grundsätzen eines fundierten Coachingverständnisses! Aber was, wenn die Zielgruppe recht groß und das Budget begrenzt ist, vor allem aber wenn das Coaching gut eingebunden ist in ein Gesamtprogramm an Weiterbildungen und zudem die pro Person einzelne Coaching-Einheit gut vorbereitet wird?

Dann kann es sehr wohltuend und unterstützend funktionieren. Das zeigte sich wiederholt in diesem Sommer. An vier Tagen nahmen Promotionsstudentinnen im Rahmen des Mentoringprogramms der Universität Stuttgart dieses einmalige Angebot wahr und zeigten sich äußerst zufrieden mit den Impulscoachings zu ihren Anliegen. So unterschiedlich diese waren – von konkreten Handlungssituationen bis hin zu komplexen Orientierungsfragen – jede nahm neue Perspektiven und Ideen mit.

Ein Format, das sich für diese Zielgruppe bewährt. Und als Transfer auf weitere vorstellbar ist – u.a. als „Schnuppercoaching“.

Über uns

QuinteSentio GmbH & Co. KG
Dr. Sabine Horst
Medienhaus Stuttgart
Mörikestraße 67
70199 Stuttgart

Tel.: +49(0)711 888 54 150
Email: mail@quintesentio.de